Rechentraining

Für Schüler und Schülerinnen ab der

2. Schulstufe mit einer Rechenschwäche

(Dyskalkulie).


  • Hauptziele des Trainings sind das Erarbeiten eines grundlegenden Mengenverständnisses und einer mathematischen Basislogik.
    Unabhängig von Alter bzw. Schulstufe des Kindes wird dort begonnen, wo es nötig ist.
  • Geeignetes Anschauungsmaterial (Schüttgläser, Alltagsgegenstände, Montessori-Material,...) ermöglicht das Sehen und Begreifen von Größenverhältnissen und mathematischen Zusammenhängen.
  • Bewegung und Spiele sind fixer Bestandteil jeder Trainingseinheit.
  • Die Trainingsdauer hängt vom individuellen Wissensstand ab.  
  • Die Zusammenarbeit mit Schule und Eltern unterstützt das Durchhaltevermögen und die Motivation des Kindes und kann den Lernprozess erheblich beschleunigen.
  • Kosten:  € 42,-/60 Min.

 

Nähere Informationen zum Thema Dyskalkulie erhalten Sie auf der Homepage der österreichischen Schulpsychologie.